Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Füchse Berlin im Achtelfinale der Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Füchse siegen im Handball-Krimi

25.02.2012, 19:59 Uhr | dpa

Füchse Berlin im Achtelfinale der Champions League . Alles geben mussten Bartlomiej Jaszka (li.) und die Füchse gegen Silkeborg. (Quelle: dapd)

Alles geben mussten Bartlomiej Jaszka (li.) und die Füchse gegen Silkeborg. (Quelle: dapd)

Nach Meister HSV Hamburg und Bundesliga-Tabellenführer THW Kiel haben die Füchse Berlin als dritter deutscher Vertreter das Achtelfinale in der Handball-Champions-League erreicht. Der aktuelle Bundesliga-Zweite feierte am letzten Spieltag der Gruppe B einen 28:27 (14:13)-Erfolg gegen das sieglose Schlusslicht Bjerringbro-Silkeborg aus Dänemark, bester Werfer war Sven-Sören Christophersen (acht Tore). Es war ein ganz schweres Stück Arbeit, bis der größte Erfolg der Vereinsgeschichte feststand. Der Bundesligist beendet die Grupper auf Rang vier.

Die Aussicht auf den großen Coup schien die Füchse zu lähmen, während die längst ausgeschiedenen Dänen locker aufspielten. Den Berlinern unterliefen vor der Pause zahlreiche Fehler in der Offensive, trotzdem gingen sie mit einer knappen Führung in die Kabine. In der zweiten Halbzeit verloren die Füchse dann jedoch vorübergehend völlig die Linie und lagen mit bis zu vier Toren hinten, 18:22 in der 43. Minute. Beim 25:25 waren sie aber wieder dran (51.).

Dramatik am Ende

Am Ende wurde es dramatisch: Mark Bult traf zum 28:27 (59.). Nach einer krassen Fehlentscheidung kam Silkeborg zum Ausgleich, doch die Schiris nahmen das Tor zurück. Dann noch einmal Riesenglück für die Füchse, da die Gäste 30 Sekunden vor dem Ende den Pfosten trafen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal