Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Füchse Berlin kämpfen sich zu Heimsieg über VfL Gummersbach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Füchse Berlin behaupten Tabellenplatz zwei

21.03.2012, 11:15 Uhr | dpa

Füchse Berlin kämpfen sich zu Heimsieg über VfL Gummersbach. Der Gummersbacher Adrian Pfahl (li.) im Duell mit Berlins Bartlomiej Jaska.

Der Gummersbacher Adrian Pfahl (li.) im Duell mit Berlins Bartlomiej Jaska.

Die Füchse Berlin und die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga wichtige Siege gefeiert. Die Berliner schlugen den VfL Gummersbach mit 27:24 (13:12) und verteidigten dadurch den so wichtigen zweiten Tabellenplatz, der am Ende der Saison die direkte Qualifikation für die Champions League bedeutet. Die Löwen gewannen das hartumkämpfte Südwest-Derby bei Frisch Auf Göppingen mit 30:29 (17:15).

Bei ihrem siebten Pflichtspielsieg in Serie warf Nationalspieler Sven-Sören Christophersen (8 Tore) die meisten Tore für die Berliner. Ein weiterer Garant für den Erfolg war aber auch der starke Torwart Silvio Heinevetter, denn die Füchse erreichten vor 5875 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle nur ganz selten das Niveau des jüngsten Champions-League-Erfolges gegen den HSV Hamburg (32:30).

Handball - Video 
Späth: "Haben während des Spiels den Faden verloren"

Göppingen unterliegt Rhein-Neckar Löwen im BaWü-Derby. Video


Göppingen gehen die Kräfte aus

Beim Derby in Göppingen ging es ständig hin und her. Binnen 13 Minuten machten die Löwen aus einem 7:10-Rückstand (15.) eine 15:13-Führung (28.). In der zweiten Halbzeit glich Frisch Auf noch einmal zum 24:24 (50.) aus. Am Ende machte sich aber der Kräfteverschleiß bei den Gastgebern bemerkbar. Sie hatten ihr Europacup-Spiel in Minsk erst am Sonntagabend bestritten und dazu noch die lange Rückreise in den Knochen. Beste Werfer waren Uwe Gensheimer (7) bei den Löwen und Momir Rnic bei Frisch Auf (9).


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal