Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball: Henning Fritz hatte Burnout-Symptome

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fritz stand vor frühem Karriereende

02.04.2012, 17:20 Uhr | dpa

Handball: Henning Fritz hatte Burnout-Symptome. Henning Fritz stand 2006 kurz vor dem Karriereende.  (Quelle: imago)

Henning Fritz stand 2006 kurz vor dem Karriereende. (Quelle: imago)

Handball-Torhüter Henning Fritz hat ein lang gehütetes Geheimnis gelüftet. Der Welthandballer des Jahres 2004 verriet der "Sport Bild", dass seine Laufbahn im Jahr 2006 kurz vor dem Aus gestanden hatte: "Auch bei mir wurden Burnout-Symptome sichtbar", sagte der 37 Jahre alte Spieler der Rhein-Neckar Löwen, der seine Karriere voraussichtlich im Sommer beenden wird.

"Ich brauchte irgendwann unheimlich viel Schlaf, neun bis zehn Stunden. Plus Mittagsschlaf. Und ich konnte den Ball nicht mehr so fixieren wie sonst. Ich spürte, dass irgendetwas nicht stimmt", beschrieb der gebürtige Magdeburger die Anzeichen für ein Burnout-Syndrom. Beim THW Kiel hatte er seinen Stammplatz verloren. "Ich kam beim Training kaum noch richtig ins Schwitzen. Mein Körper blockierte. Du denkst - Katastrophe!"

Fritz wird zum WM-Held

Der damalige Bundestrainer Heiner Brand, unter dem Fritz 2004 bereits Europameister und Olympia-Zweiter geworden war, glaubte aber weiterhin an die Stärken seines Keepers und nominierte ihn für die WM 2007 im eigenen Land. Im Turnierverlauf wurde aus dem Wackelkandidaten wieder ein starker Rückhalt. Fritz sicherte dem Team des Deutschen Handballbundes (DHB) mit seinen Paraden den Finaleinzug. Im Endspiel gegen Polen hielt er die Deutschen bis zu seiner verletzungsbedingten Auswechslung beim Stande von 21:14 auf Siegkurs.

Mit dem zeitlichen Abstand sagt Fritz heute: "Aus dieser Phase kommt man alleine nicht raus. Wenn man den Mut hat, sich dem Problem zu stellen. Wenn man sich helfen lässt, dann schafft man es."


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017