Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Lemgo verpasst Sieg gegen die Löwen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lemgo verpasst Sieg gegen die Löwen

25.04.2012, 10:19 Uhr | dpa

Lemgo verpasst Sieg gegen die Löwen. Der Löwe Sebastian Preiß (re.) hält Lemgos Zarko Sesum vom Ballführenden Gunnar Dietrich fern. (Quelle: imago)

Der Löwe Sebastian Preiß (re.) hält Lemgos Zarko Sesum vom Ballführenden Gunnar Dietrich fern. (Quelle: imago)

Die Rhein-Neckar Löwen haben im Kampf um die Champions-League-Plätze in der Handball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Die Nordbadener kamen in einem Nachholspiel in Mannheim nicht über ein 30:30 (16:17) gegen den TBV Lemgo hinaus.

Die Mannschaft von Trainer Gudmundur Gudmundsson trennen nun drei Punkte zum Tabellenvierten HSV Hamburg. Bester Torschütze der Gastgebers war Ivan Cupic mit elf Treffern. Für Lemgo war Florian Kehrmann mit fünf Toren am erfolgreichsten.

Löwen kämpfen sich heran

Ohne ihren verletzten Kapitän Uwe Gensheimer, der wegen eines Außenbandanrisses fehlte, liefen die Gastgeber in der SAP-Arena über weite Strecken einem Rückstand hinterher. Lemgo bot dagegen nach verdienter 17:16-Pausenführung auch in der zweiten Hälfte die bessere Defensivleistung und lag zeitweise mit fünf Treffern vorne.

Trotz vier verworfener Siebenmeter durch Ivan Cupic (35./51./53.) und Zarko Sesum (37.) schlossen die Löwen fünf Minuten vor dem Ende zum 28:28 auf. Lemgos Führungstreffer durch Christoph Theuerkauf 16 Sekunden vor der Schlusssirene konnte Karol Bielecki in letzter Sekunde mit einem Freiwurf-Kracher noch zum 30:30 ausgleichen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal