Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Thüringer HC holt slowenische Auswahlspielerin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Thüringer HC holt slowenische Auswahlspielerin

03.05.2012, 23:11 Uhr | dpa

Thüringer HC holt slowenische Auswahlspielerin. Die Slowenin Ana Gros wechselt zum Thüringer HC.

Die Slowenin Ana Gros wechselt zum Thüringer HC. (Quelle: dpa)

Erfurt (dpa) - Der deutsche Frauenhandball-Meister THC Erfurt-Bad Langensalza hat die slowenische Nationalspielerin Ana Gros für die neue Saison verpflichtet, teilte der Verein mit.

Die 21 Jahre alte Rückraum-Akteurin gilt als Wunschspielerin von Cheftrainer Herbert Müller. Sie hat beim Thüringer HC einen Vertrag bis Ende Juni 2014 unterschrieben. Gros stand bisher beim ungarischen Meister ETO Györ unter Vertrag. Gros ist der vierte Zugang beim Thüringer HC für die Saison 2012/13. Zuvor hatte der amtierende Meister bereits die Nationalspielerinnen Anja Althaus, Mie Augustesen (Dänemark) und Sonja Frey (Österreich) verpflichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal