Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Geldmangel: Oldenburgs Frauen nicht im Europapokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Geldmangel: Oldenburgs Frauen nicht im Europapokal

26.05.2012, 15:25 Uhr | dpa

Oldenburg (dpa) - Aus finanziellen Gründen verzichten die Handball-Frauen des deutschen Pokalsiegers VfL Oldenburg auf die Europapokal-Teilnahme in der kommenden Saison. Das teilte die VfL-Bundesliga-GmbH dem Ligaverband zum Ablauf der Bewerbungsfrist mit.

Trainer Leszek Krowicki bedauerte die Entscheidung, zeigte aber auch Verständnis für die Haltung des Vereins. Der Club möchte auf keinen Fall ein finanzielles Risiko eingehen, nachdem vor der Saison 2011/2012 der langjährige Hauptsponsor abgesprungen war. Dennoch gelang der Cup-Sieg. Derzeit bemühen sich die Verantwortlichen, den Etat von rund 700 000 Euro für die nächste Spielzeit abzudecken.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal