Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Frankfurter HC meldet für Europapokal

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frankfurter HC meldet für Europapokal

31.05.2012, 16:38 Uhr | dpa

Frankfurt (Oder) (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des Frankfurter HC werden auch in der kommenden Saison im Europapokal spielen.

Der Verein erklärte am Donnerstag, das Angebot auf den frei gewordenen Platz im EHF-Pokal anzunehmen. Ursprünglich hatten die Oderstädterinnen als Liga-Sechste die Qualifikation dafür verpasst.

Durch den finanziell begründeten internationalen Start-Verzicht von Pokalsieger VfL Oldenburg nehmen die Frankfurterinnen den Platz von Bayer Leverkusen ein, das seinerseits Oldenburg im Pokalsieger-Wettbewerb vertritt. Bereits im Vorjahr war das Team von Trainer Dietmar Schmidt auf ähnliche Weise zu internationalen Ehren gekommen, scheiterte jedoch im Achtelfinale frühzeitig wie unglücklich am dänischen Vertreter KIF Vejen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017