Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Lemgos Johansson fällt nach Operation lange aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lemgos Johansson fällt nach Operation lange aus

25.07.2012, 11:08 Uhr | dpa

Lemgo (dpa) - Der schwedische Handballprofi Patrik Johansson wird dem Bundesligisten TBV Lemgo lange fehlen. Nach Vereinsangaben wurde der Schwede bereits an der Schulter operiert.

Wie lange Johansson ausfällt, ist noch unklar. Das hänge vom Heilungsverlauf ab, erklärte TBV-Sprecherin Eva Fischer. Der 25 Jahre alte Rückraumspieler war zum 1. Juli 2011 vom schwedischen Club Eskilstuna Guif nach Lemgo gewechselt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal