Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Ligaverband sucht neuen Standort für Supercup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ligaverband sucht neuen Standort für Supercup

22.08.2012, 13:08 Uhr | dpa

München (dpa) - Die Handball-Bundesliga sucht für ihren Supercup einen Austragungsort. Nach acht Jahren in München und Nürnberg ist der Vertrag zwischen dem Ligaverband HBL und der Olympiapark GmbH ausgelaufen.

"Die Veranstaltung ist sehr begehrt. Ob wir mit dem Supercup in München bleiben, werden wir in Ruhe prüfen", sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann.

Wegen eines Dachschadens an der Olympiahalle hatte das Saisoneröffnungsspiel erstmals in der Eissporthalle stattgefunden. Durch die Sperrung der Olympiahalle am 2. August und den kurzfristigen Umzug in die wesentlich kleinere Arena hat die HBL nach eigenen Angaben allein durch die Rückvergütung für Eintrittskarten finanzielle Einbußen von bis zu 50 000 Euro. Die Eissporthalle war am Dienstag mit 6149 Zuschauern ausverkauft. Die Olympiahalle fasst rund doppelt so viele Besucher.

"Das war in den letzten zwei Wochen reine Improvisation", sagte Bohmann und fügte mit Blick auf die Arena an: "Einen gewissen Retrocharme hat das gehabt." Der Supercup hatte 2009 wegen des Umbaus der Olympiahalle bereits von München nach Nürnberg ausweichen müssen.

Neben München sind Bremen, Stuttgart und Düsseldorf im Gespräch als neuer Spielort. Der Supercup findet seit 1994 statt und wird in der Regel zwischen dem deutschen Meister und dem DHB-Pokalsieger ausgespielt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal