Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Lemgoer Handballer Lichtlein und Haenen fallen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lemgoer Handballer Lichtlein und Haenen fallen aus

02.10.2012, 11:11 Uhr | dpa

Lemgoer Handballer Lichtlein und Haenen fallen aus. Carsten Lichtlein erlitt im Training einen Muskelfaserriss in der Wade.

Carsten Lichtlein erlitt im Training einen Muskelfaserriss in der Wade. (Quelle: dpa)

Lemgo (dpa) - Der TBV Lemgo muss längere Zeit ohne Rechtsaußen Arjan Haenen und Nationaltorhüter Carsten Lichtlein auskommen.

Wie der Handball-Bundesligist mitteilte, hat Haenen sich im Auswärtsspiel am vergangenen Samstag bei der HSG Wetzlar den rechten Daumen gebrochen und fällt voraussichtlich sechs Wochen aus. Lichtlein erlitt im Training einen Muskelfaserriss in der Wade, der ihn zur einer Pause von etwa zwei Wochen zwingt.

Da auch Patrik Johansson (Schulter) und Gunnar Dietrich (Achillessehne) nicht einsetzbar sind, fehlen dem TBV am Samstag bei den Rhein-Neckar Löwen gleich vier Stammkräfte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal