Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSV Hamburg verpasst Tabellenspitze in Gruppe A

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV Hamburg verpasst Tabellenspitze in Gruppe A

04.10.2012, 21:58 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - Handball-Bundesligist HSV Hamburg hat mit einem 27:27 (15:12)-Unentschieden gegen Medwedi Tschechow die Tabellenführung in der Champions-League-Vorrunden-Gruppe A verpasst.

Hans Lindberg (10/6) und Marcin Lijewski (5) erzielten am Donnerstagabend vor 2203 Zuschauern in der Sporthalle Hamburg die meisten Tore für die Hausherren, die im zweiten Spiel des laufenden Wettbewerbs den ersten Punktverlust hinnehmen mussten.

Dmitri Kowalew (9/2) und Sergej Gorbok (5) trafen am häufigsten für die Russen. Medwedi verteidigte damit Platz eins nach zwei Spieltagen mit 3:1 Punkten dank des besseren Torverhältnisses vor den punktgleichen Hamburgern.

Nach nervöser Anfangsphase, in dem vor allem die HSV-Deckung Schwächen gegen den in dieser Saison bis dato noch ungeschlagenen russischen Meister zeigte, steigerten sich die Hamburger. Vor allem dank des treffsicheren Lindberg stand zur Halbzeit eine knappe Drei-Tore-Führung.

Die hielt aber nicht lange, weil die Russen vor allem mit schnellen Kontern die Hamburger ein ums andere Mal überliefen und so zu vielen einfachen Toren kamen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017