Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Verpatzter CL-Auftakt: Buxtehude verliert in Randers

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verpatzter CL-Auftakt: Buxtehude verliert in Randers

15.10.2012, 22:53 Uhr | dpa

Randers (dpa) - Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV sind mit einer Niederlage in die Champions-League-Saison gestartet. Der Bundesligist verlor beim dänischen Meister Randers HK deutlich mit 26:36 (10:20).

Gegen die sowohl in der Offensive als auch in der Deckung starken Gastgeberinnen hatte der Bundesliga-Zweite der Vorsaison keine Chance. Erst in der Schlussphase hielten die Gäste mit. Lone Fischer war mit sieben Treffern erfolgreichste Werferin des BSV, Jana Stapelfeldt erzielte ihre sechs Treffer in der zweiten Halbzeit.

In ihrem zweiten Spiel der Gruppe A treffen die Buxtehuderinnen am Samstag in eigener Halle auf Oltchim RM Valcea. Die Rumäninnen hatten schon am Sonntag Hypo Niederösterreich mit 30:25 besiegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal