Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Letzter WM-Härtetest der deutschen Handballer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Letzter WM-Härtetest der deutschen Handballer

17.10.2012, 14:20 Uhr | dpa

Letzter WM-Härtetest der deutschen Handballer. Der letzte WM-Test von Martin Heubergers findet in Stuttgart statt.

Der letzte WM-Test von Martin Heubergers findet in Stuttgart statt. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Den letzten WM-Härtetest vor den Titelkämpfen in Spanien werden die deutschen Handballer am 9. Januar in Stuttgart gegen Rekord-Weltmeister Rumänien absolvieren. Das teilte der Deutsche Handballbund (DHB) mit.

"Wir freuen uns darauf, wieder in Stuttgart spielen zu können. Dort haben wir im Juni mit einer guten Leistung und der Rückendeckung der Zuschauer gegen Bosnien-Herzegowina die Grundlage für unsere WM-Teilnahme geschaffen", sagte Bundestrainer Martin Heuberger.

Nur drei Tage nach dem Testländerspiel, das um 20.00 Uhr in der Porsche Arena angepfiffen wird, trifft die deutsche Mannschaft in Granollers im ersten Spiel der WM-Vorrundengruppe auf Brasilien. Weitere Gegner sind Tunesien, Argentinien, Montenegro sowie Olympiasieger und Titelverteidiger Frankreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal