Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW Kiel siegt souverän bei Schlusslicht Essen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

THW Kiel siegt souverän bei Schlusslicht Essen

21.10.2012, 17:00 Uhr | dpa

THW Kiel siegt souverän bei Schlusslicht Essen. Dominik Klein und sein THW Kiel waren eine Nummer zu groß für Schlusslicht Essen.

Dominik Klein und sein THW Kiel waren eine Nummer zu groß für Schlusslicht Essen. (Quelle: dpa)

Essen (dpa) - Der THW Kiel hat seinen Siegeszug in der Handball-Bundesliga wie erwartet fortgesetzt. Beim weiter punktlosen Tabellen-Schlusslicht TuSEM Essen gewann der Rekordmeister souverän 37:25 (18:14) und setzte sich damit in der Spitzengruppe (15:1 Punkte) fest.

Beste Werfer bei den in der Liga weiter unbesiegten Norddeutschen waren Niclas Ekberg (7/6) sowie Dominik Klein, Filip Jicha und Marko Vujin (alle 5). Für Essen (0:18 Punkte) trafen Ole Rahmel (7) und Fabian Böhm (6) am besten.

Eine Woche vor dem Gastspiel beim Nordrivalen und Ex-Meister HSV Hamburg ließen die Kieler in Essen nichts anbrennen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, den Spielrhythmus zu finden, bauten die Norddeutschen ihren Vorsprung im Laufe der immer einseitigeren Begegnung kontinuierlich aus. In der zweiten Halbzeit hatten die wacker kämpfenden Essener dem Favoriten nichts entgegenzusetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017