Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Buxtehuder SV kassiert dritte Niederlage in der CL

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Buxtehuder SV kassiert dritte Niederlage in der CL

28.10.2012, 17:37 Uhr | dpa

Hamburg (dpa) - Die Frauen des Buxtehuder SV haben in der Champions League auch ihr drittes Gruppenspiel verloren. Das Bundesliga-Team unterlag daheim Hypo Niederösterreich mit 20:28 (8:11). Vor rund 1400 Zuschauern war Lone Fischer mit sechs Toren beste Werferin der Gastgeberinnen.

Zwar bot die ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Dirk Leun mehr Gegenwehr als vor einer Woche beim 15:34 gegen Olchim Valcea aus Rumänien, die Niederlage aber war nicht zu verhindern. Aufgrund zahlreicher vergebener Chancen musste sich der BSV am Ende einmal mehr geschlagen geben und bleibt damit - inklusive der Vorsaison - auch in seinem insgesamt neunten Gruppenspiel in der europäischen Königsklasse ohne Punktgewinn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017