Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Buxtehuder SV verliert auch letztes Gruppenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Buxtehuder SV verliert auch letztes Gruppenspiel

18.11.2012, 20:09 Uhr | dpa

Valcea (dpa) - Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV beenden die Gruppenphase in der Champions League ohne Punkt. Das Team von Trainer Dirk Leun unterlag beim Titelfavoriten Oltchim Valcea aus Rumänien mit 22:30 (10:18) und ging damit auch in der sechsten Vorrunden-Partie als Verlierer vom Feld.

Für den Bundesliga-Zweiten erzielte Jana Stapelfeld (6) die meisten Treffer. Erfolgreichste Werferin des Gastgebers, der die Gruppe A mit sechs Siegen für sich entschied, war Katarina Bulatovic (6).

Nach der Europameisterschaft vom 4. bis 16. Dezember in Serbien geht es für die Buxtehuderinnen in der Bundesliga am 28. Dezember mit dem Heimspiel gegen den VfL Oldenburg weiter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017