Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Idol Wislander als Trainer entlassen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-Idol Wislander als Trainer entlassen

20.11.2012, 16:13 Uhr | dpa

Handball-Idol Wislander als Trainer entlassen. Magnus Wislander war als Kieler Profi ein Weltstar, als Trainer fehlt ihm das Fortune.

Magnus Wislander war als Kieler Profi ein Weltstar, als Trainer fehlt ihm das Fortune. (Quelle: dpa)

Göteborg (dpa) - Der langjährige Handball-Bundesligaspieler des THW Kiel, Magnus Wislander, ist als Trainer des schwedischen Erstligisten Redbergslids IK entlassen worden. Die schwedische Nachrichtenagentur TT berichtete, dass der Entscheidung des Vereins ein Begehren der Spieler voranging.

"Ich habe kein Problem damit. Prestige war immer das Letzte, wofür ich gestanden habe", kommentierte der "Welt-Jahrhundert-Handballer" im "Aftonbladet" die Vorkommnisse. Der traditionsreiche Club Redbergslids IK war nach mehreren mittelmäßigen Jahren ambitioniert in die neue Saison gestartet, liegt nach einer Heimniederlage gegen Hammarby IF (23:27) aber lediglich auf Platz zehn der Tabelle. Den Job an der Seitenlinie übernimmt nun Johan Eklund, der schon vorher als Assistent im Trainerteam aktiv war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal