Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Olsen verlässt Hannover und wechselt nach Frankreich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olsen verlässt Hannover und wechselt nach Frankreich

23.11.2012, 14:38 Uhr | dpa

Hannover (dpa) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss sich zur neuen Saison einen neuen Regisseur suchen. Der bislang treffsicherste TSV-Spieler Morten Olsen wechselt zum französischen Erstligisten St. Raphael Var Handball.

Der Däne unterschrieb an der französischen Mittelmeerküste einen Zweijahresvertrag. Mit 85 Treffern liegt Olsen in der Bundesliga-Torschützenliste derzeit auf Rang eins. Olsen kam vor drei Jahren vom dänischen Erstligisten Bjerringbro Silkeborg nach Hannover.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal