Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

THW Kiel deklassiert den TBV Lemgo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

THW Kiel deklassiert den TBV Lemgo

25.11.2012, 19:19 Uhr | dpa

THW Kiel deklassiert den TBV Lemgo. Der Kieler Niclas Ekberg machte auch gegen Lemgo ein klasse Spiel.

Der Kieler Niclas Ekberg machte auch gegen Lemgo ein klasse Spiel. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Der THW Kiel ist für das Gipfeltreffen in der Handball-Bundesliga bestens gerüstet. Drei Tage vor dem Spitzenspiel bei den Rhein-Neckar Löwen deklassierte der Titelverteidiger vor heimischem Publikum den TBV Lemgo mit 36:24 (20:8).

Bester Werfer des Tabellenzweiten (25:1 Punkte) war Niclas Ekberg (7/4). Für den Meister von 2003, der als Tabellen-16. in akuter Abstiegsgefahr schwebt, war Hendrik Pekeler (5) am treffsichersten. Die Ostwestfalen hielten in der Sparkassen-Arena nur im ersten Drittel der Partie mit. Zwischen der 12. und der 27. Minute aber gelang dem TBV nur ein Tor.

Kiel enteilte von 6:5 auf 18:6. Bis zur Pause war der Vorsprung auf zwölf Tore angewachsen. Nach dem Seitenwechsel ließ es der Triple-Gewinner der vergangenen Saison ruhiger angehen, um Kräfte für das Duell mit den noch verlustpunktfreien Löwen (26:0) zu schonen. Lemgo fand zurück ins Spiel und gestaltete die zweite Halbzeit unentschieden (16:16).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal