Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Fredrik Petersen bei Füchse Berlin im Gespräch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fredrik Petersen bei Füchse Berlin im Gespräch

28.12.2012, 09:55 Uhr | dpa

Fredrik Petersen bei Füchse Berlin im Gespräch. Der Hamburger Fredrik Petersen (r) könnte in der nächsten Saison bei den Füchsen Berlin spielen.

Der Hamburger Fredrik Petersen (r) könnte in der nächsten Saison bei den Füchsen Berlin spielen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der HSV-Linksaußen Fredrik Petersen ist beim Handball-Bundesligisten Füchse Berlin für die kommende Saison im Gespräch.

"Er wurde uns über einen Berater angeboten. Am 30. Januar werden sich bei uns Trainer und Gesellschafter zusammensetzen und darüber entscheiden. Unterschrieben ist auf jeden Fall noch nichts, erst recht nicht ein Dreijahresvertrag, wie kolportiert wurde", betätigte der Berliner Team-Manager Bob Hanning.

Bisher spielt der kroatische Torjäger Ivan Nincevic bei den Berlinern als Linksaußen. Der Vertrag des Publikumslieblings läuft jedoch zum Ende der Saison aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal