Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Hannovers Abwehrchef fällt mehrere Wochen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannovers Abwehrchef fällt mehrere Wochen aus

15.01.2013, 18:27 Uhr | dpa

Hannovers Abwehrchef fällt mehrere Wochen aus. Hannover-Burgdorfs Abwehrspieler Gustav Rydergard (l) fällt verletzungsbedingt aus.

Hannover-Burgdorfs Abwehrspieler Gustav Rydergard (l) fällt verletzungsbedingt aus. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf muss mehrere Woche auf Abwehrchef Gustav Rydergard verzichten. Der Verteidiger wurde am kleinen Finger der rechten Hand operiert.

Ein Gelenk an der Wurfhand war nach TSV-Angaben so kompliziert ausgekugelt, dass eine Operation nötig wurde. "Gustav war in der Hinrunde in einer sehr guten Verfassung, und es wird sehr schwierig, seinen Ausfall zu kompensieren", erklärte Trainer Christopher Nordmeyer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017