Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HC Leipzig gewinnt Spitzenspiel gegen Buxtehude

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HC Leipzig gewinnt Spitzenspiel gegen Buxtehude

23.01.2013, 21:23 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Die Handballerinnen des HC Leipzig haben das Bundesliga-Spitzenspiel gegen Tabellenführer Buxtehuder SV gewonnen. Der Tabellenzweite setzte sich in einer lange hart umkämpften Partie mit 26:21 (12:10) durch und rückte bis auf einen Zähler an den Spitzenreiter heran.

Bei den Gastgeberinnen warf die polnische Nationalspielerin Karolina Kudlacz vor 2191 Zuschauern mit neun Treffern die meisten Tore. Die Torjägerin hatte erst vor einer Woche ihr Comeback nach fast zwei Monaten Pause wegen eines Mittelhandbruchs gefeiert. Maura Visser steuerte sechs Treffer bei. Für das Gäste-Team von Trainer Dirk Leun warf Friederike Lütz sechs Tore. Für Leipzig war es der vierte Sieg in Serie; Buxtehude kassierte die insgesamt zweite Saisonniederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017