Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-WM 2013: Heuberger-Assistent Frank Carstens hört auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball-WM 2013: Heuberger-Assistent Frank Carstens hört auf

25.01.2013, 14:51 Uhr | dpa

Handball-WM 2013: Heuberger-Assistent Frank Carstens hört auf. Frank Carstens hört als Bundestrainer-Assistent auf.

Frank Carstens hört als Bundestrainer-Assistent auf. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Handball-Bundestrainer Martin Heuberger verliert seinen Assistenten Frank Carstens. Wie der Deutsche Handballbund (DHB) mitteilte, endete nach dem Aus im WM-Viertelfinale die Zusammenarbeit mit dem 41-Jährigen.

Der Coach des Bundesligisten SC Magdeburg beende sein 2011 begonnenes Engagement aus beruflichen und familiären Gründen. "Frank hat mich darüber schon vor der WM informiert", erklärte Heuberger. "Ich nehme das schweren Herzens hin, denn wir sind sehr gut miteinander klargekommen."

Carstens lobte seinerseits die intensive Arbeit mit Heuberger. "Gemeinsam haben wir sehr viel erreicht. Die WM in Spanien war für mich mit einer sehr guten Mannschaft ein fantastischer Schlusspunkt", sagte Carstens. "Dass meine Zeit als Co-Trainer begrenzt war, wussten alle Beteiligten." Carstens sitzt am 2. Februar beim All-Star-Game in Leipzig ein letztes Mal auf der Bank der Nationalmannschaft.

Eine Entscheidung über seine Nachfolge ist den Angaben zufolge noch nicht gefallen. "Darüber wird in den DHB-Gremien gemeinsam mit Bundestrainer Martin Heuberger zeitnah entschieden", sagte DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier. "Wir sind dem SC Magdeburg und auch Frank Carstens dankbar, dass sie für die Nationalmannschaft diese Doppelbelastung auf sich genommen haben."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Arbeiter entdecken wahres Ungetüm

Die 400 Kilogramm schwere Anakonda konnte nur tot geborgen werden. Video


Shopping
Shopping
Stärken Sie Ihr Immunsystem für die kalte Jahreszeit

Vitamine und Mineralien zu reduzierten Preisen. Jetzt bestellen und sparen! zu DocMorris

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal