Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball > Handball-WM >

Handball-WM 2013: Spanien spielt gegen Dänemark um den Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spanien spielt gegen Dänemark im Heim-Finale

25.01.2013, 23:07 Uhr | t-online.de, dpa

Handball-WM 2013: Spanien spielt gegen Dänemark um den Titel. Die Slowenen Miha Zvizej (2. v. li.) und Matej Gaber (2. v. re.) versuchen den Spanier Alberto Entrerrios am Torwurf zu hindern. (Quelle: dpa)

Die Slowenen Miha Zvizej (2. v. li.) und Matej Gaber (2. v. re.) versuchen den Spanier Alberto Entrerrios am Torwurf zu hindern. (Quelle: dpa)

Spaniens Handballer haben das Endspiel bei der Heim-WM erreicht. Der Gastgeber gewann in Barcelona sein Halbfinale gegen Slowenien mit 26:22 (13:12). Vor 16.500 Zuschauern im Palau Sant Jordi warf Joan Canelles (4) die meisten Tore für den Weltmeister von 2005. Gasper Marguc traf siebenmal für Slowenien.

Zwei Tage nach dem 28:24-Erfolg im Viertelfinale gegen Deutschland tat sich Spanien eine Halbzeit lang schwer gegen den Außenseiter. Nach einer scheinbar komfortablen 12:7-Führung (23. Minute) schmolz der Vorsprung bis zur Pause auf 13:12.

Starke Abwehrleistung führt Spanien zum Erfolg

Nach dem 15:14 (40.) erzielten die Slowenen aber neun Minuten lang kein Tor mehr, weil sie gegen die Abwehr der Spanier keine Mittel fanden. Der Gastgeber nutzte dies und sorgte spätestens beim 21:14 (48.) für klare Verhältnisse.

Im zweiten Halbfinale setzte sich Dänemark gegen Kroatien mit 30:24 (14:11) durch und komplettiert das Endspiel. Die Dänen waren vom Anwurf weg in ihrem Spielrhythmus und spielten Angriff um Angriff effizient zu Ende.

Kroatien kommt zu spät in die Partie

Die Kroaten brauchten lange, um in die Partie zu finden, leisteten sich viele Fehlpässe und fanden oft im gut aufgelegten Niklas Landin ihren Meister. Dank einer Leistungssteigerung nach 20 Spielminuten blieb das kroatische Team aber in Schlagdistanz zu den Skandinaviern. Die Niederlage konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal