Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Karabatic heuert bei Aix-en-Provence an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Karabatic heuert bei Aix-en-Provence an

02.02.2013, 16:28 Uhr | dpa

Karabatic heuert bei Aix-en-Provence an. Nikola Karabatic hat mit Montpellier abgeschlossen.

Nikola Karabatic hat mit Montpellier abgeschlossen. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Der gegen Manipulationsvorwürfe ankämpfende französische Handballstar Nikola Karabatic geht nun für PAUC Aix-en-Provence auf Torejagd. Der 28 Jahre alte frühere Kieler habe einen Vertrag über fünf Monate unterzeichnet, teilte der französische Club auf der Homepage mit.

Beim Abstiegskandidaten der LNH-Ligue wird Karabatic an der Seite von Bruder Luka (24) spielen. Karabatic hatte seinen bis 2016 laufenden Vertrag beim französischen Rekordmeister Montpellier HB aufgelöst. Im Zuge der Ermittlungen wegen Betrugs gegen den linken Rückraumspieler und weitere MHB-Profis hatte sich das Verhältnis zwischen den zweimaligen Weltmeister und Olympiasieger und dem MHB zuletzt verschlechtert.

Mehrere Handballer um Karabatic und Bruder Luka stehen im Verdacht, vorige Saison das Spiel bei Rennes (28:31) manipuliert und Verwandten und Bekannten so Wettgewinne von insgesamt 252 000 Euro ermöglicht zu haben. Bei einer weiteren Anhörung wies Karabatic die Vorwürfe einer Spielmanipulation jedoch erneut zurück.

Gegen sieben damalige MHB-Spieler und sechs weitere Personen laufen Verfahren wegen Betrugs. Ihnen drohen bis zu fünf Jahre Haft. Karabatic war 2009 nach vier Jahren bei Kiel zum MHB zurückgekehrt. Eine Rückkehr zum THW im Sommer wird derweil nicht ausgeschlossen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal