Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Thüringer HC vor Einzug ins Europacup-Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Thüringer HC vor Einzug ins Europacup-Viertelfinale

02.02.2013, 19:38 Uhr | dpa

Bad Langensalza (dpa) - Die Handballerinnen des Thüringer HC haben den Einzug ins Viertelfinale des Europapokals der Pokalsieger so gut wie geschafft. Der deutsche Meister besiegte im Achtelfinal-Hinspiel in Bad Langensalza Metalurg Skopje klar mit 29:11 (17:6).

Das Rückspiel findet an diesem Sonntag in Nordhausen statt, der mazedonische Meister hatte auf sein Heimrecht verzichtet. Beste THC-Schützin vor 900 Zuschauern war die slowakische Nationalspielerin Lydia Jakubisova mit fünf Treffern. Eine starke Leistung zeigten auch die Torhüterinnen Maike März und Dinah Eckerle.

Der klare Sieg des THC war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Nach einer knappen halben Stunde führte das Team von Trainer Herbert Müller erstmals mit zehn Toren (15:5), in der 35. Minute beim Stand von 21:6 dann mit 15 Treffern. Die Partie war völlig einseitig und wenig spannend, da Skopje zu unsicher im Abschluss war und auch den letzten Kampfgeist vermissen ließ.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal