Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kiel gewinnt 28:25 und muss auf Schützenhilfe hoffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kiel gewinnt 28:25 und muss auf Schützenhilfe hoffen

20.02.2013, 20:54 Uhr | dpa

Kiel gewinnt 28:25 und muss auf Schützenhilfe hoffen. Filip Jicha erzielte sieben Treffer für den THW Kiel.

Filip Jicha erzielte sieben Treffer für den THW Kiel. (Quelle: dpa)

Bukarest (dpa) - Die Handballer des THW Kiel haben ihre Pflicht erfüllt und dürfen noch auf den Gruppensieg in der Champions-League-Vorrundengruppe B hoffen. Die "Zebras" gewannen ihr Auswärtsspiel bei HCM Constanta mit 28:25 (16:11).

Ob der Erfolg beim rumänischen Meister auch zum Gruppensieg reicht, entscheidet sich am Samstag, wenn der MKB Veszprem gegen Atlético Madrid antritt. Nur bei einem Sieg der Spanier können die Kieler noch den ersten Platz erreichen.

Das letzte Vorrundenspiel, das gut 300 Kilometer von der Schwarzmeerstadt Constanta entfernt in Bukarest ausgetragen wurde, war für den deutschen Rekordmeister nicht mehr als eine Pflichtaufgabe. Ab Mitte der ersten Halbzeit stand die Abwehr der Kieler, die aber nicht mehr als nötig taten. Erfolgreichster Werfer der "Zebras" war Filip Jicha (7).

THW-Trainer Alfred Gislason nutzte die Gelegenheit, den THW der Zukunft auszuprobieren. Für den am Auge verletzten Marcus Ahlm spielte Rene Toft Hansen auf der Kreisläuferposition, zwischen den Pfosten agierte gut 50 Minuten lang Andreas Palicka für Thierry Omeyer. Ahlm und Omeyer werden Kiel nach der Saison in ihre schwedische beziehungsweise französische Heimat verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Urkomisch 
Militärisch: Schäfer hat seine "Armee" fest im Griff

Ein sudanesischer Schäfer führt seine Herde im Stechschritt an. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal