Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Flensburg nach 29:29 in Russland sicher Gruppen-Zweiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Flensburg nach 29:29 in Russland sicher Gruppen-Zweiter

21.02.2013, 19:14 Uhr | dpa

Flensburg nach 29:29 in Russland sicher Gruppen-Zweiter. Lars Kaufmann traf sechsmal für die Flensburger.

Lars Kaufmann traf sechsmal für die Flensburger. (Quelle: dpa)

Tschechow (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat sich mindestens den zweiten Platz in der Gruppe A der Champions League gesichert. Im letzten Spiel der Vorrunde gab es ein 29:29 (13:14) bei Medwedi Tschechow.

Mit 15:5 Punkten halten die Flensburger, die in Lars Kaufmann (6) ihren besten Werfer hatten, die Russen (14:6) auf Distanz. Auf den Gruppensieg kann die SG nur noch hoffen, wenn der HSV Hamburg am Samstag gegen Montpellier verliert. Den Hanseaten reicht bereits ein Remis zum ersten Platz.

Die Flensburger waren gut in die Partie gestartet. Nach vier Minuten lag die SG mit 3:0 in Führung. Mit zunehmender Spieldauer wuchsen aber die Probleme mit der 5:1-Abwehr der Gastgeber. Die Fehler der Norddeutschen häuften sich. Bezeichnend, dass Linksaußen Andreas Eggert die mögliche Pausenführung vergab, als er bei einem Siebenmeter per Heber scheiterte.

Nach dem Seitenwechsel verloren die Gäste noch mehr die spielerische Linie. "Ein bisschen mehr Einstellung", forderte SG-Coach Ljubomir Vranjes während einer Auszeit. Und tatsächlich arbeitete sich die SG von 18:23 (43.) auf 25:26 (53.) heran. Wenige Sekunden vor dem Abpfiff sicherte Eggert per Strafwurf das glückliche Remis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal