Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Diskussion um Reform der Champions-League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diskussion um Reform der Champions-League

26.02.2013, 14:51 Uhr | dpa

Wien (dpa) - Die Handball-Champions-League der Männer steht vor einer Reform. Am Rande der Achtelfinal-Auslosung wurden in Wien bei einem Workshop Pläne für einen neuen Modus frühestens ab der Saison 2014/2015 diskutiert.

Während sich unter anderem die deutschen Vereine für eine Reduzierung der Spiele ausgesprochen haben, plädierten Clubs aus Ost- und Südosteuropa für eine Aufstockung der "Königsklasse" und mehr Partien - vor allem, weil sie in den heimischen Ligen konkurrenzlos sind.

In der Diskussion sind Modelle mit beiden Varianten angesprochen worden. Ein Vorschlag sah die Aufstockung von derzeit 24 auf 32 Mannschaften vor. Dann könnte es vier Vierergruppen mit den besten 16 Teams der Setzliste geben, von denen sich jeweils drei für das Achtelfinale qualifizieren. Aus vier weiteren Gruppen mit vier schwächeren Clubs würde nur der Sieger weiterkommen. Andere Modelle sehen drei Achter- oder zwei Zwölfergruppen statt wie bisher vier Sechsergruppen vor.

Eine weitere Forderung der Bundesliga dürfte allerdings in allen Modellen nur schwer realisierbar sein: eine bessere Planbarkeit durch Champions-League-Spiele ausschließlich von Dienstag bis Donnerstag und Bundesliga nur am Wochenende.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal