Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Dan Beutler verlässt HSV Hamburg für IFK Kristianstad

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV Hamburg und Dan Beutler gehen getrennte Wege

02.03.2013, 08:44 Uhr | dpa

Dan Beutler verlässt HSV Hamburg für IFK Kristianstad. Torwart Dan Beutler wird die Hamburger verlassen.

Torwart Dan Beutler wird die Hamburger verlassen. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Torhüter Dan Beutler verlässt am Saisonende den Handball-Bundesligisten HSV Hamburg und wechselt in seine Heimat Schweden zu IFK Kristianstad. Das sei der Wunsch des 35 Jahre alten Schlussmannes, teilte der HSV mit.

Die Hamburger geben den schwedischen Nationalspieler ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages frei. Bei Kristianstad erhält er einen Kontrakt über vier Jahre. Beutler hat zehn Jahre in der Bundesliga gespielt. Der 1,93 Meter große Profi wechselte 2011 vom Bundesliga-Rivalen SG Flensburg-Handewitt nach Hamburg. Dort absolvierte er 82 Spiele in Bundesliga, DHB-Pokal und Champions League.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017