Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Fäth bangt um Einsatz im Schweiz-Spiel am Sonntag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fäth bangt um Einsatz im Schweiz-Spiel am Sonntag

09.03.2013, 17:40 Uhr | dpa

Fäth bangt um Einsatz im Schweiz-Spiel am Sonntag. Steffen Fäth hat sich im Spiel gegen die Schweiz verletzt.

Steffen Fäth hat sich im Spiel gegen die Schweiz verletzt. (Quelle: dpa)

Wetzlar (dpa) - Steffen Fäth von der HSG Wetzlar muss um seinen Einsatz im Handball-Länderspiel am Sonntag in Koblenz gegen die Schweiz bangen.

Der Rückraumspieler hatte im Training eine Kapselverletzung im Daumengelenk der rechten Wurfhand erlitten und deswegen schon beim 36:22 (19:7)-Sieg gegen die Eidgenossen gefehlt. "Wir waren zum Röntgen, gebrochen ist nichts. Ich hoffe, dass ich ihn im zweiten Spiel einsetzen kann", sagte Bundestrainer Martin Heuberger.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Das tat weh! 
Rutsche Marke Eigenbau wird ihm zum Verhängnis

In einer scharfen Kurve wirft es den Mann aus der Anlage. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal