Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

TV Großwallstadt vor 1200. Bundesligaspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TV Großwallstadt vor 1200. Bundesligaspiel

15.03.2013, 15:15 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Der TV Großwallstadt steht vor einem besonderen Jubiläum. Die Mainfranken bestreiten am Sonntag gegen den TSV Hannover-Burgdorf ihr 1200. Spiel in der Handball-Bundesliga.

Der vom Abstieg bedrohte Tabellenvorletzte ist nach dem THW Kiel und dem VfL Gummersbach erst der dritte Verein, der diese Marke knackt. Angesichts der prekären sportlichen Situation wünscht sich Trainer Peter David nichts sehnlicher als einen Sieg. "Es wartet ein entscheidendes Spiel auf uns und die Punkte müssen unbedingt zu Hause bleiben. Alles andere zählt nicht", sagte David. Der TVG hat derzeit vier Zähler Rückstand auf den rettenden 15. Platz, den GWD Minden belegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal