Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kraus wechselt vom HSV nach Göppingen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kraus wechselt vom HSV nach Göppingen

18.03.2013, 13:12 Uhr | dpa

Kraus wechselt vom HSV nach Göppingen. Michael Kraus trägt in der nächsten Saison nicht mehr das HSV-Trikot.

Michael Kraus trägt in der nächsten Saison nicht mehr das HSV-Trikot. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Handball-Nationalspieler Michael Kraus verlässt am Saisonende den Bundesligisten HSV Hamburg und wechselt zu Frisch Auf Göppingen.

"Wir haben uns mit Michael Kraus und mit Göppingen auf seinen vorzeitigen Wechsel zur neuen Saison verständigt", sagte HSV-Geschäftsführer Christoph Wendt.

Kraus war 2010 vom TBV Lemgo zu den Hanseaten gekommen und erzielte in 104 Spielen 300 Tore für die Norddeutschen. Davor hatte der 29 Jahre alte Rückraumakteur fünf Jahre für seinen Heimatverein Frisch Auf Göppingen gespielt. "104 Spielen im HSV-Trikot stehen aber auch 40 Spielen gegenüber, in denen der Mittelmann verletzungsbedingt pausieren musste", teilte der Verein mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal