Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

CL-Aus für die Füchse - 26:27 gegen Atlético Madrid

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

CL-Aus für die Füchse - 26:27 gegen Atlético Madrid

24.03.2013, 19:52 Uhr | dpa

CL-Aus für die Füchse - 26:27 gegen Atlético Madrid. Der Berliner Iker Romero ist enttäuscht, denn nur ein Tor hatte zum Weiterkommen gefehlt.

Der Berliner Iker Romero ist enttäuscht, denn nur ein Tor hatte zum Weiterkommen gefehlt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Pech in der Schlusssekunde: Die Füchse Berlin sind aus der Handball-Königsklasse ausgeschieden. Im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinals unterlag der Bundesligist dem Favoriten Atlético Madrid mit 26:27 (13:14), nachdem in der spanischen Hauptstadt ein 29:29 gelungen war.

Mit der letzten Aktion traf Spielmacher Bartlomiej Jaszka, der neun Tage nach einer Blinddarm-Operation schon wieder Regie führte, nur den Pfosten des Madrider Tores. Ein 27:27 hätte die Füchse weitergebracht.

In einem intensiven und spannenden Spiel lagen die Füchse gegen die cleveren und robusten Gäste lange Zeit in Rückstand. Doch mit einer großen kämpferischen Leistung und einem starken Torhüter Petr Stochl kamen die Gastgeber zurück und konnten bis kurz vor dem Ende erneut darauf hoffen, wie im Vorjahr in das Finalturnier der Champions League einzuziehen.

Die Berliner produzierten vor 9000 Zuschauern in der ausverkauften Max-Schmeling-Halle zunächst einen Fehlstart. So stand es nach zehn Minuten 2:6, später 4:9, ehe die Füchse ins Spiel fanden. Beim 19:16 wackelte der ehemalige Champions-League-Sieger. Doch Superstar Kiril Lazarov, bester Torschütze bei Welt- und Europameisterschaften, machte 30 Sekunden vor dem Abpfiff alles klar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal