Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen

08.04.2013, 13:57 Uhr | dpa

Nationalspielerin Naidzinavicius bleibt in Leverkusen. Nationalspielerin Kim Naidzinavicius (l) spielt in der Bundesliga weiterhin für Leverkusen.

Nationalspielerin Kim Naidzinavicius (l) spielt in der Bundesliga weiterhin für Leverkusen. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Handball-Nationalspielerin Kim Naidzinavicius hat ihren Vertrag mit dem Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen vorzeitig bis 2016 verlängert. Das gab der Verein bekannt.

"Ich fühle mich in Leverkusen wohl und habe einen super Job", sagte die 22-Jährige. Geschäftsführerin Renate Wolf ist "stolz und glücklich, dass sie bei uns bleibt. Kim ist eine tragende Säule unseres Spiels und aus der Mannschaft gar nicht mehr wegzudenken."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal