Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

    Thüringer HC und Leipzig im Frauen-Finale

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Thüringer HC und Leipzig im Frauen-Finale

    28.04.2013, 18:16 Uhr | dpa

    Thüringer HC und Leipzig im Frauen-Finale. Sonja Frey markierte das 27.

    Sonja Frey markierte das 27. (Quelle: dpa)

    Bad Langensalza (dpa) - Die Handballerinnen des Thüringer HC haben zum dritten Mal nacheinander das Meisterschaftsfinale erreicht und peilen gegen den HC Leipzig nun den Titel-Hattrick an.

    Der Pokalsieger verlor das Playoff-Halbfinalrückspiel gegen Bayer Leverkusen trotz Heimvorteils zwar überraschend mit 27:30 (14:13). Der Titelverteidiger setzte sich in der Gesamtwertung aber dank des 27:23-Auswärtssieges durch. Den rettenden 27. Treffer für den THC erzielte Sonja Frey quasi mit dem Abpfiff.

    An den beiden folgenden Wochenenden kommt es nun erstmals in der Geschichte zum Meisterschaftsfinale gegen den HC Leipzig. Die Messestädterinnen setzten sich gegen den Buxtehuder SV zu Hause mit 28:20 (14:9) durch. Bereits das erste Match hatte der HCL mit 24:22 für sich entschieden.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Heißes Eis" 
    Irres Experiment lässt die Hand verschwinden

    Ein Mann steckt seine Hand in eine Flüssigkeit, die daraufhin augenscheinlich zu Eis wird. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal