Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Spielerstreik beim TV Großwallstadt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spielerstreik beim TV Großwallstadt

05.05.2013, 16:11 Uhr | dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Mitten im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga sind die Spieler des TV Großwallstadt wegen ausstehender Gehaltszahlungen für einen Tag in den Streik getreten.

"Es stimmt, wir haben am Freitag nicht trainiert. Wir warten nun schon länger auf unsere Gehälter, die Stimmung war daher im Keller", sagte Kapitän Sverre Jakobsson am Wochenende der Online-Ausgabe des "Main-Echos".

Nach einem ohnehin trainingsfreien Samstag nahm die Mannschaft bereits am Sonntag wieder die Vorbereitung auf das wichtige Heimspiel gegen den punktgleichen Aufsteiger TV 1893 Neuhausen (Mittwoch, 20.15 Uhr) auf, das als so etwas wie die letzte Chance des siebenfachen deutschen Meisters im Kampf um den Klassenerhalt gilt. "Wir wollten auf keinen Fall etwas Böses tun. Wir wollten auch keinesfalls die Vorbereitung auf das wichtige Spiel gegen Neuhausen stören. Daher haben wir uns für den Freitag entschieden", erklärte Jakobsson.

TVG-Geschäftsführer Guido Heerstraß sprach im "Main-Echo" von "verzögerten Gehaltszahlungen" und räumte ein: "Es gab Liquiditätslücken. Im Rahmen der Lizenzierung mussten diverse Nachweise erbracht werden. Diese wurden erbracht und die Lücken geschlossen. Wir gehen davon aus, dass es in Zukunft nicht mehr zu Verzögerungen kommt."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal