Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Nationalspielerin Minewskaja verlässt Thüringer HC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nationalspielerin Minewskaja verlässt Thüringer HC

09.05.2013, 11:04 Uhr | dpa

Erfurt (dpa) - Handball-Nationalspielerin Shenja Minewskaja wird im Meisterschafts-Finale am Sonntag das vorerst letzte Spiel für den Thüringer HC bestreiten. Die 20 Jahre alte Rückraumspielerin wechselt zum Liga-Kontrahenten TuS Metzingen. Das teilte der Thüringer HC mit.

Tags zuvor hatte der Pokalsieger die Verpflichtung der Niederländerin Martine Smeets bekanntgegeben. Die 22-Jährige verlässt den Champions-League-Teilnehmer Sercodak Dalfsen und spielt künftig in Bad Langensalza.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017