Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

HSV wahrt mit Sieg Chance auf Champions League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV wahrt mit Sieg Chance auf Champions League

21.05.2013, 22:23 Uhr | dpa

HSV wahrt mit Sieg Chance auf Champions League. Hamburgs Torwart Johannes Bitter jubelt nach einer Parade.

Hamburgs Torwart Johannes Bitter jubelt nach einer Parade. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der HSV Hamburg kann sich noch Hoffnungen auf die Qualifikation für die Handball-Champions-League machen. Die Hanseaten gewannen gegen den Tabellenvierten Füchse Berlin mit 28:25 (15:14).

Zwar blieb der HSV auf Platz fünf (46:18 Punkte), ist aber bis auf einen Zähler an die Berliner (47:17) herangekommen. Rang vier berechtigt zur Teilnahme am Einladungsturnier für die Champions League.

Einen Schreck gab es kurz vor dem Ende: Der Berliner Ivan Nincevic war nach grobem Foulspiel kurzzeitig bewusstlos und musste mit Verdacht auf Jochbeinbruch ins Krankenhaus gebracht werden. Für das Foul erhielt der Hamburger Torsten Jansen die Rote Karte.

Der HSV revanchierte sich mit dem Sieg für das 27:37 im Hinspiel. Die Berliner hatten in Torwart Silvio Heinevetter einen starken Rückhalt, lagen nach 14 Minuten dennoch mit 4:8 zurück. Die aggressive HSV-Abwehr zwang die Berliner vor 9145 Zuschauern zu etlichen Fehlern. Doch dann kamen die Hamburger aus dem Tritt. Binnen elf Minuten zogen die Gäste auf 12:10 davon.

Nach der Pause konnte sich kein Team absetzen. Der HSV bekam Füchse-Spielmacher Bartlomiej Jaszka (8 Tore) nicht in den Griff. Erst am Ende verwandelten die Gastgeber ein 22:24 noch in einen Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal