Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kieler Palmarsson am Knie operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kieler Palmarsson am Knie operiert

05.06.2013, 14:36 Uhr | dpa

Kieler Palmarsson am Knie operiert. Aron Palmarsson hat die Saison bereits beenden müssen.

Aron Palmarsson hat die Saison bereits beenden müssen. (Quelle: dpa)

Kiel (dpa) - Der deutsche Handball-Meister THW Kiel muss in den verbleibenden zwei Saisonspielen auf Mittelmann Aron Palmarsson verzichten. Der 22-jährige Isländer wurde von Mannschaftsarzt Frank Pries am linken Knie operiert, teilte der Verein mit.

Dabei wurde ein Anriss der Patellasehne vernäht und ein Knorpelschaden behoben. Die Operation sei planmäßig verlaufen. In spätestens acht Wochen soll Palmarsson nach einer intensiven Reha-Phase wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. In den vergangenen Wochen litt Palmarsson bereits unter akuten Schmerzen im linken Knie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal