Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Heiner Brand macht deutscher Handball-Nationalmannschaft Druck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brand macht deutschen Handballern Feuer

11.06.2013, 11:42 Uhr | sid

Heiner Brand macht deutscher Handball-Nationalmannschaft Druck. Ex-Bundestrainer Heiner Brand macht den deutschen Handballern Druck. (Quelle: imago/Heuberger)

Ex-Bundestrainer Heiner Brand macht den deutschen Handballern Druck. (Quelle: Heuberger/imago)

Vor den entscheidenden Partien der EM-Qualifikation bekommt die deutsche Handball-Nationalmannschaft Motivation der etwas anderen Art. Ex-Bundestrainer Heiner Brand nimmt die deutschen Spieler in die Pflicht.

"Es sind die wichtigsten Spiele des Länderspieljahres. Eine Teilnahme an der Europameisterschaft ist für eine deutsche Mannschaft Pflicht", sagte Brand, der mit Deutschland 2007 Weltmeister wurde, vor dem Schlüsselduell mit Montenegro am Mittwoch (20 Uhr) in Podgorica.

Heißer Tanz in Podgorica

Der Vorgänger Heubergers und heutige DHB-Manager ist von der Qualifikation für das Endrundenturnier überzeugt. "Bisher haben wir es immer geschafft, uns in entscheidenden Quali-Spielen zusammenzureißen", sagte Brand. Jeder Spieler sei sich über die Bedeutung der Spiele im Klaren.

Dennoch warnt der 60-Jährige vor der hitzigen Atmosphäre in Podgorica. "Ein Sieg dort ist keine Selbstverständlichkeit", sagte Brand, "die Spieler müssen kühlen Kopf bewahren". Das Hinspiel im Herbst hatte die DHB-Auswahl in Mannheim mit 27:31 verloren.

Zum Abschluss gegen Israel

Auch für Bob Hanning, Geschäftsführer der Füchse Berlin, kommt ein mögliches Scheitern nicht in Betracht. "Das würde uns weh tun und weit zurückwerfen", sagte Hanning: "Das würde uns in einer Zeit der Neuausrichtung treffen. Das wäre für den deutschen Handball nicht schön."

Im letzten Spiel der Qualifikation trifft das Team von Bundestrainer Martin Heuberger am Samstag (14 Uhr) in Aschaffenburg dann auf Israel. Deutschland benötigt zwei Siege, um sicher bei der EM in Dänemark (12. bis 26. Januar 2014) zu spielen. Deutschland war bislang bei allen zehn Europameisterschaften dabei. 2004 holte die Nationalmannschaft den Titel.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal