Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Lemgos Ex-Torhüter Zereike wird Geschäftsführer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lemgos Ex-Torhüter Zereike wird Geschäftsführer

14.06.2013, 16:33 Uhr | dpa

Lemgo (dpa) - Der TBV Lemgo arbeitet künftig mit einer Doppelspitze in der Geschäftsführung. Wie der ostwestfälische Bundesligist mitteilte, werden Christian Sprdlik und der ehemalige TBV-Torhüter Jörg Zereike bald gemeinsam die Geschicke des Vereins als gleichberechtigte Geschäftsführer leiten.

Sprdlik hat seinen Vertrag um zwei Jahre bis 2015 verlängert und ist weiterhin für die Bereiche Sponsoring, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Zereike entlastet Sprdlik in den Bereichen Finanzen, Controlling und Sport.

Der ehemalige Bundesliga-Torhüter war von 2002 bis 2009 für den TBV aktiv und absolvierte nach seinem Karriereende ein BWL-Studium. "Ich habe hier in Lemgo schon vor Jahren eine zweite Heimat gefunden und mir liegt der TBV sehr am Herzen. Nach vielen guten Gesprächen und Einsicht in die Unterlagen bin ich überzeugt, dass der TBV nach der turbulenten Zeit auf einem guten Weg ist, den ich gerne begleiten möchte", sagte der 35 Jahre alte Zereike.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal