Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Erste Runde des Handball-Pokals der Männer ausgelost

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Runde des Handball-Pokals der Männer ausgelost

04.07.2013, 18:48 Uhr | dpa

Düsseldorf (dpa) - In der ersten Runde des DHB-Pokals müssen erstmals auch zwölf Handball-Bundesligisten ins Geschehen eingreifen. Das Erweiterte Präsidium des Deutschen Handballbundes (DHB) hatte zur kommenden Saison diese Modusänderung beschlossen.

Bei der Auslosung in Düsseldorf sorgte das Los von GWD Minden für Erheiterung unter den Anwesenden: Der Club trifft auf seine eigene zweite Mannschaft. Spieltermin ist der 21. August.

Lediglich die ersten sechs Teams der abgelaufenen Bundesliga-Saison haben ein Freilos. In der Gruppe Nord tritt der TBV Lemgo bei der HSG Tarp/Wanderup an, der TuS N-Lübbecke bei der HSG Glauchau-Meerane, der TV Emsdetten bei der HSG Krefeld, der Bergische HC bei der SG Achim/Baden und der SC Magdeburg bei der HT Norderstedt.

In der Gruppe Süd kommt es zu folgenden Duellen, die Erstligisten müssen auswärts spielen: SG Wallau - ThSV Eisenach, HSV Bad Blankenburg - Frisch Auf Göppingen, SG Saulheim - HSG Wetzlar, die SG Köndringen/Teningen - VfL Gummersbach, SG Heidelsheim/Helmsheim - MT Melsungen, TSB Heilbronn/Horkheim - HBW Balingen-Weilstetten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017