Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Trotz Insolvenz: Frankfurter HC soll erhalten bleiben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Trotz Insolvenz: Frankfurter HC soll erhalten bleiben

08.07.2013, 21:13 Uhr | dpa

Trotz Insolvenz: Frankfurter HC soll erhalten bleiben. Trotz Insolvenz soll der FHC Frankfurt/Oder als Verein erhalten bleiben.

Trotz Insolvenz soll der FHC Frankfurt/Oder als Verein erhalten bleiben. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Oder (dpa) – Der bisherige Handball-Bundesligist Frankfurter HC soll auch nach dem überraschend beantragten Insolvenzverfahren als Verein erhalten bleiben.

Dies sei Voraussetzung dafür, dass die Spielberechtigung für die 3. Handball-Liga der Frauen erhalten werde, teilten der Vorstand des Vereins und der vorläufig eingesetzte Insolvenzverwalter Udo Feser in Frankfurt (Oder) mit.

"Das Insolvenzverfahren soll am Montag, den 15. Juli, eröffnet werden", informierte Feser. Er rechnet damit, in fünf bis sechs Wochen alle Verbindlichkeiten des Vereins zu kennen. Danach soll der Verein über einen Insolvenzplan entschuldet werden, dafür hätten alle bisherigen Sponsoren Mitarbeit zugesagt. Wichtigstes Ziel ist es, die Nachwuchs-Ausbildung am Standort Frankfurt (Oder) zu erhalten. Auf einer Versammlung am 5. August wollen die Verantwortlichen den Mitgliedern ihre Pläne vorstellen.

Nach Zahlungs-Aufforderungen einer öffentlichen Behörde in Höhe von rund 100 000 Euro war die Vereinsführung am vergangenen Dienstag gezwungen die Insolvenz anzumelden. Die Verbindlichkeiten sollen sich bereits seit Anfang des neuen Jahrhunderts angehäuft haben und immer wieder aufgeschoben worden sein. Seit der Anmeldung der Insolvenz steht der Meister von 2004 als erster Bundesliga-Absteiger der neuen Saison fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal