Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Romero wird neuer Kapitän der Füchse Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Romero wird neuer Kapitän der Füchse Berlin

17.07.2013, 22:23 Uhr | dpa

Romero wird neuer Kapitän der Füchse Berlin. Iker Romero hat für die Berliner mehr Verantwortung übernommen.

Iker Romero hat für die Berliner mehr Verantwortung übernommen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Spanier Iker Romero übernimmt das Kapitänsamt beim Handball-Bundesligisten Füchse Berlin. Das gab der Hauptstadtclub bekannt.

Der 33-Jährige war 2011 vom FC Barcelona an die Spree gewechselt und ist seither einer der Publikumslieblinge. Er beerbt Torsten Laen, der im Sommer nach vier Jahren in Berlin in seine dänische Heimat zurückgekehrt ist.

Romero kann sowohl auf der linken Rückraumposition spielen als auch als Spielmacher fungieren. Für die spanische Nationalmannschaft absolvierte er bislang 199 Länderspiele und erzielte dabei 752 Tore. Sein größter Erfolg war der Gewinn der Weltmeisterschaft 2005. Zudem wurde er mit Barcelona zweimal Champions-League-Sieger (2005 und 2011).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal