Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Kreuzbandriss bei Steinhauser von Rhein-Neckar Löwen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Kreuzbandriss bei Steinhauser von Rhein-Neckar Löwen

05.08.2013, 13:39 Uhr | dpa

Mannheim (dpa) - Handball-Bundesligist Rhein-Neckar Löwen muss mehrere Monate auf Marius Steinhauser verzichten. Der 20-Jährige hat sich drei Wochen vor dem Bundesliga-Start erneut das rechte Kreuzband gerissen.

Der Rechtsaußen erlitt die schwere Verletzung in der Aufbauphase nach seinem letzten Kreuzbandriss aus dem März. "Damit wird Marius voraussichtlich zwischen acht und neun Monaten ausfallen", wurde Mannschaftsarzt Stephan Maibaum in der Vereinsmitteilung vom Montag zitiert. Steinhauser war enttäuscht. "Natürlich ist das ein riesiger Rückschlag. Aber ich werde zurückkommen. Und ich hoffe stärker als zuvor", sagte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal