Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

CL-Quali: Leipzigerinnen bezwingen Minsk mit 29:24

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

CL-Quali: Leipzigerinnen bezwingen Minsk mit 29:24

07.09.2013, 19:15 Uhr | dpa

CL-Quali: Leipzigerinnen bezwingen Minsk mit 29:24. Karolina Kudlacz traf gleich sieben Mal für die Leipzigerinnen.

Karolina Kudlacz traf gleich sieben Mal für die Leipzigerinnen. (Quelle: dpa)

Trondheim (dpa) - Die Handballerinnen vom HC Leipzig haben das erste Spiel im Qualifikationsturnier für die Champions League gewonnen. Das Team von Trainer Thomas Oerneborg bezwang in Trondheim BNTU-BelAZ Minsk mit 29:24 (16:9) und trifft am Sonntag auf Byåsen Trondheim.

Der Turnier-Gastgeber hatte zuvor gegen Tertnes Bergen gewonnen. Der Sprung in die Königsklasse ist nur der Mannschaft vorbehalten, die mit zwei Siegen aus dem Wochenende geht. Die anderen drei Teams werden im Europapokal der Pokalsieger spielen. Beste Werferinnen beim HCL waren Kapitän Karolina Kudlacz mit sieben Treffern sowie Natalie Augsburg mit fünf und Karolina Szwed-Orneborg mit vier Toren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal