Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Heuberger fordert Mindestzahl deutscher Spieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Heuberger fordert Mindestzahl deutscher Spieler

26.09.2013, 12:19 Uhr | dpa

Heuberger fordert Mindestzahl deutscher Spieler. Bundestrainer Martin Heuberger fordert eine freiwillige Selbstbeschränkung der Clubs.

Bundestrainer Martin Heuberger fordert eine freiwillige Selbstbeschränkung der Clubs. (Quelle: dpa)

Bremen (dpa) - Handball-Bundestrainer Martin Heuberger fordert ähnlich wie im Eishockey eine Mindestanzahl deutscher Spieler per Selbstverpflichtung für die Bundesliga-Teams.

"Ich wäre zunächst zufrieden, wenn wir in naher Zukunft unter 14 Spielern auf dem Formular fünf, sechs deutsche Spieler hätten", sagte der 49-Jährige in einem Interview des Bremer "Weser-Kuriers". Wichtig sei auch, eine Mindestanzahl an U23-Spielern im Kader zu haben. Wenn man geduldig mit ihnen arbeite, brauche man in drei, vier Jahren nicht mehr über eine Quote nachdenken.

Die Diskrepanz zwischen der starken Liga und der schwächelnden Nationalmannschaft, die bei den Olympischen Spielen 2012 nicht dabei war und auch die Qualifikation zur EM im kommenden Jahr in Dänemark verpasst hatte, begründete Heuberger mit "zu vielen Mittelklasse-Ausländern" in der Bundesliga. Diese würden "unseren Talenten die Plätze wegnehmen. Ich wünsche mir, dass da ein Umdenken stattfindet."

Hilfreich könnte seiner Ansicht nach eine freiwillige Selbstbeschränkung der Clubs sein, die es etwa auch in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) gibt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal