Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Füchse Berlin kommen EHF-Finalturnier ein Stück näher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Füchse Berlin kommen EHF-Finalturnier ein Stück näher

29.10.2013, 13:20 Uhr | dpa

Füchse Berlin kommen EHF-Finalturnier ein Stück näher. In der Max-Schmeling-Halle könnte das EHF-Finalturnier stattfinden.

In der Max-Schmeling-Halle könnte das EHF-Finalturnier stattfinden. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Berliner Handball-Füchse sind der Ausrichtung des Finalturniers im EHF Cup einen Schritt näher gekommen. Von den ursprünglich sieben Bewerber sind drei in die nächste Entscheidungsrunde gekommen - darunter auch der Berliner Bundesligist. Dies teilte der Verein mit.

Sollten die Füchse den Zuschlag erhalten, soll in der Max-Schmeling-Halle gespielt werden, die rund 9000 Besucher Platz bietet. Eine Entscheidung über die Vergabe wird auf der nächsten Sitzung des EHF-Finanzrates am 20./21. November 2013 erwartet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal