Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Linkshänder Rambo soll Minden im Abstiegskampf helfen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

Linkshänder Rambo soll Minden im Abstiegskampf helfen

07.11.2013, 13:39 Uhr | dpa

Linkshänder Rambo soll Minden im Abstiegskampf helfen. Der Norweger Christoffer Rambo spielt nun in Minden.

Der Norweger Christoffer Rambo spielt nun in Minden. Foto: Rolf Vennenbernd. (Quelle: dpa)

Minden (dpa) - Handball-Bundesligist GWD Minden hat sich bis zum Saisonende mit Christoffer Rambo verstärkt. Der norwegische Nationalspieler soll die Lücke schließen, die nach der schweren Verletzung von Moritz Schäpsmeier (Achillessehnenriss) entstanden ist, teilte der ostwestfälische Club mit.

Der 23-Jährige hatte zuletzt beim französischen Erstligisten Dunkerque HBGL gespielt und dort vor einigen Tagen seinen Vertrag aufgelöst. Sollte Minden der Klassenverbleib gelingen, gibt es eine Option auf eine Vertragsverlängerung mit Rambo.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal